Bauen & Wohnen

Energie sparen – Effizienz steigern

Das größte Potential bei der Umsetzung der Energiewende liegt in der Steigerung der Energie-Effizienz und der Einsparung von Energie. Der AK Klimaschutz engagiert sich für eine rationellere Energieverwendung sowohl im privaten, öffentlichen und auch wirtschaftlichen Sektor. Wichtige Ansätze sind dabei die energetische Sanierung von Gebäuden, die Steigerung der Energie-Effizienz in Gewerbe und Industrie, sowie der Umstieg auf LED-Beleuchtungstechnik.

Energie-Effizienz im Stadtteil

Der AK Klimaschutz engagiert sich dafür, das Neubaugebiet Rundacker II zu einem Staufener Leuchtturm-Projekt für klimafreundliches Leben und Wohnen zu machen. Dazu gehören ein hoher Dämmstandard am Bau, Heizen mit erneuerbaren Energien und ein klimafreundliches Verkehrskonzept. Dass sich in Stadtteilen verschiedene Klimaschutz-Maßnahmen gut kombinieren lassen, zeigen andere Projekte in Staufen:

  • Staufen-Grunern: Gas-Blockheizkraftwerk für eine kombinierte Wärme- und Stromversorgung
  • Wolfacker: Hackschnitzel-Heizwerk, das mit Holz aus dem dem stadteigenen Wald betrieben wird