Aktionstag Elektromobilität am 13.6.2015 in Staufen

Bei einem Aktionstag in der Staufener Innenstadt am Samstag 13.6.2015 – Horcher-Parkplatz gegenüber dem Weinbrunnen – können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger umfassend zum Thema Elektromobilität informieren. Von 11 bis 17 Uhr gibt es die Möglichkeit zur Probefahrt und zum Austausch mit E-Mobil-Besitzern.

Der Verkehr ist für rund ein Drittel der CO2-Emissionen in Deutschland verantwortlich. Der Umbau des Verkehrssektors ist ein wichtiger Baustein bei der Umsetzung der Energiewende. E-Mobile können dabei eine wichtige Rolle spielen, besonders dann, wenn sie mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen gespeist werden.

Beim Aktionstag Elektromobilität können sich alle E-Mobil-Interessierte umfassend zum Thema Elektroautos informieren. Auf dem Horcher-Parkplatz in Staufen werden verschiedene E-Mobile ausgestellt sein. E-Mobil-Besitzer aus der Region werden Ihre Fragen beantworten und aus ihrer täglichen Erfahrung berichten. Außerdem stehen mehrere Fahrzeuge für Testfahrten zur Verfügung.

Der Aktionstag wird von der Stadt Staufen gemeinsam mit dem Arbeitskreis Klimaschutz, den Stadtwerken MüllheimStaufen und der Energieagentur Regio Freiburg organisiert. Weitere Kooperationspartner sind diverse Autohäuser aus der Region.

Aktionstag Elektromobilität
Samstag, 13. Juni 2015 von 11 bis 17 Uhr
Horcher-Parkplatz Staufen (beim Weinbrunnen)

Pressekontakt: Thomas Bauer, Energieagentur Regio Freiburg
Tel.: 0761/79177-16, E-Mail:
bauer@energieagentur-freiburg.de